KoKi - Kommunales Kino

Liebe Filmfreundin,

lieber Filmfreund,

Das Nienburger Kulturwerk goes Open Air: das festlich beleuchtete Quaet-Faslem-Haus des Museums öffnet an vier Juliabenden seine Tore zum Biedermeiergarten und bildet die Kulisse zu den Sommer Film-Classics 2017.

Ein kühles Bier, Cocktails und Handfestes vom Grill locken bereits ab 19.30 Uhr in den schönsten historischen Garten Nienburgs. Um 21.00 Uhr heißt es dann „Spiel es noch einmal, Sam“, wenn geliebte Feel-Good-Arthouse-Filme nochmals gezeigt werden.

 

→Details, Termine und Kartenbestellungen  

 

Arthouse Filme im Nienburger Kulturwerk

Das Kommunale Kino ist ein echtes Urgestein im Nienburger Kulturwerk. Seit mehr als 15 Jahren zeigen wir aktuelle gesellschaftskritische Spielfilme und aufrüttelnde Dokumentationen, Festivalbeiträge und Kunstfilme, die Einblicke in die  gegenwärtige Filmkunst bieten.

Fein Gezapftes von Schwarzbier bis Pinkus, hervorragende Öko-Weine, Alkoholfreies von BioZisch bis Coffeinhaltiges und kleine Snacks erwarten Sie im Bistro bevor es in den Saal auf die roten Samtstühle geht.

Von September bis Mai in der Regel alle 14 Tage im Kulturwerk: anregende Abwechslung, spannende Unterhaltung, sinnliche und besinnliche Momente im KoKi.


Wir freuen uns auf Sie und auf gemeinsame Filmabende im Kulturwerk!

 

Informationen und Reservierungen im Kulturwerk unter Telefon 05021.922 58-0
Eintritt: 6,- €.