HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE!

Unser Aboheft für die erste Spielzeit 2019 ist da!

Unser neues Programm für November und Dezember ist da!

Sa 17.11.2018 | 20:00 Uhr

DELTA Q - OHRWÄRMER

 

Es ist soweit. Delta Q wagen sich aus den wonnigen Wogen sonniger Melodien in die kuschelige Heimeligkeit winterlicher Klänge. Wenn’s draußen friert und das Grau in Grau beginnt, einem die Sinne zu vernebeln, dann sind „Ohrwärmer“ genau das Richtige. Sie tragen so schöne Namen wie „Adeste Fideles“, „Rudolf“ oder „Cold Song“ und kommen mit glühenden Harmonien und feurigen Rhythmen daher. Wenn’s einem da mal nicht warm ums Herz wird.

Das Publikum wird mitgenommen auf eine musikalische Reise durch die winterliche Welt der vier sympathischen Sänger aus Berlin und erfährt allerhand Interessantes rund um Glühwein, den Nikolaus und die kalte Jahreszeit. Ganz im Vorbeigehen wird dabei auch auf das gute alte Jahr angestoßen. Mit klingendem Klang!

 Foto: Alessandro de Matteis

 Weitere Informationen hier

 

Noch Plätze frei in der Kreativwerkstatt!


Jeden Montag heißt es im Nienburger Kulturwerk Neues lernen und Unbekanntes ausprobieren in den Kursen der Kreativwerkstatt!

„Bei uns können alle mitmachen in jedem Alter und unabhängig von Begabung und Erfahrung“, erklärt die Kursleiterin der Kreativwerkstatt Christine Früchtenicht-Wydora. Was zählt ist, die Freude am Kreativsein und Gestalten. Verschiedenste Materialien ausprobieren, neue Techniken erlernen, vorhandene Fähigkeiten ausbauen, Raum für die eigene Kreativität finden – dafür steht die Kunstschule des Nienburger Kulturwerks seit vielen Jahren.

Termine immer am Montag von
15.30 - 16.30 Uhr für Kinder von 8 - 10 Jahre
Preis: monatlich 28,00 Euro zuzüglich Material

Zusätzlich sind noch wenige Plätze in den Donnerstagskursen für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren frei. Die Kunstpädagogin Lilia Gawrilenko vermittelt unterschiedliche Techniken des Malens und Zeichnens und fördert den individuellen kreativen Ausdruck.

Anmeldung per Mail an info@nienburger-kulturwerk.de oder telefonisch unter 05021-922580.

Copyright Foto: Pixabay

⇒ Mehr Informationen 

Sa 24.11.2018 | 20:00 Uhr

ANDREA BONGERS - GEBONGT

 

Die Powerfrau aus dem Hamsterrad ist wieder da! Ihren “Mutti ist die Beste“- Pullover hat sie allerdings zuhause gelassen, der hat ausgedient. Stattdessen kämpft sie sich gnadenlos hoffnungsfroh durch das Minenfeld zwischen Gestagen und Östrogen und hat dabei gefährlich die Ruhe weg. Beim Zuschauen wird eines klar: Freiheit ist schön, macht aber viel Arbeit.

Als virtuose Puppenspielerin hat das talentierte Prachtweib mit ihren textilen Alter Egos ihre ganz eigene Reflexions-Reisegruppe dabei. Und damit ist sie als Frau auf der Bühne einzigartig. Ihre felligen Gesellen begleiten sie stichelnd, schmeichelnd und profunde bösartig in alle Abgründe der prä- und postklimakterischen Welt: Das SCHAF (ihre animalische Seite), UWE SATTMANN (Journalist und Supermacho), MANOLO PANIK (1A lila loverboy) und die schlanke Schlange SISSI SNAKE (Sexualtherapeutin) begleiten die Powerfrau, wann immer sie ein Gegenüber braucht.

Foto: Anja Paap

Weitere Informationen hier

 

HEUTE IM KULTURWERK

Fr 16.11.2018 | 20:00 Uhr ¬ Infos

Moorea Masa

Hutkonzert im Bistro

Bistro Fluter / Kulturwerk