VERANSTALTUNGEN

So 17.03.2019 | 11:00 Uhr

Mein Leben ohne mich

Kommunales Kino
Preis 6,00 EUR

v. Isabel Coixet E 2003 – 107 Min.

Mit Sarah Polley, Scott Speedman, Mark Ruffalo


Ann ist eine Lebenskünstlerin. Mit unerschütterlicher Courage meistert sie ihren Alltag zwischen Kindern und Putzjob. Ihre Krebsdiagnose katapultiert sie an die Grenzen ihrer Existenz. Doch anstatt zu resignieren, dreht Ann noch einmal auf. Sie spricht Geburtstagsgrüße für ihre Kinder auf Tonbänder und will sich in den letzten Monaten ihres Lebens nochmals amüsieren. Trotz des schwierigen Themas ist der Film eine Hymne an das Leben.

Im Anschluss an die Veranstaltung laden die Kooperationspartner zu einem Miteinander und Gesprächen im Bistro des Nienburger Kulturwerks ein. 

In Kooperation mit dem DASEIN-Hospiz Nienburg e.V., der Krebsvorsorge Nienburg e.V. und dem Palliativstützpunkt Nienburg Umgebung e.V.

 

Hier finden Sie den Trailer zum Film sowie eine weitere Rezension 


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

¬ Zur Übersicht