VERANSTALTUNGEN

Mo 17.12.2018 | 20:00 Uhr

Weit. – Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Kommunales Kino im Kulturwerk
Preis 6,00 EUR

v. Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser D 2017 – 130 Min.

Dreieinhalb Jahre trampten Gwen Weisser und Patrick Allgaier um die Welt, einmal rund um den Globus – mit der Kamera immer mit dabei. Mit dem Rucksack ging es per Anhalter durch Länder wie Tadschikistan, Georgien, Iran, Pakistan, China und die Mongolei. Dann mit einem Frachtschiff über den Pazifik und mit einem alten VW-Bus durch Mittelamerika.

 

Im Mittelpunkt ihrer Reise stand immer der Kontakt zu den Menschen, die sie durch ihre Art zu reisen kennenlernen durften. Sie und der Zuschauer mit ihnen sind so mitten drin im Alltag dieser Menschen, denen sie begegneten. Jedes Auto bringt eine neue Geschichte, eine neue Begegnung, die man so nie hätte planen können.

 

„Während wieder Zäune gezogen und sogar über Mauern diskutiert wird, machen Gwen Weisser und Patrick Allgaier vor, wie spielerisch leicht sich kulturelle Grenzen überwinden lassen, wenn man bereit dazu ist. Der richtige Film zur richtigen Zeit! Eine Hommage an die Menschheit.“ – Badische Zeitung

 

Hier geht es zum Filmtrailer...

 

Die kurze Filmkunst – kleine, preisgekrönte Meisterwerke als Vorfilme zu unserem Programm zeigen wir im Nienburger Kulturwerk mit freundlicher Unterstützung der FFA Filmförderungsanstalt.

 

Foto: Weit. Produktion 2017


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

¬ Zur Übersicht